Illustration

Wichtige Informationen zu Ihrem Aufenthalt

 

Aufenthalt außerhalb des Krankenzimmers
Wenn es Ihr Befinden ermöglicht und Sie sich nicht mehr an Ihr Bett gebunden fühlen, können Sie sich natürlich auch gerne – nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt – außerhalb des Krankenzimmers oder in unserem Park bewegen. Bitte denken Sie daher auch an entsprechende Kleidung.

Besuchszeiten
Besucher sind bei uns gerne gesehen. Sie können Ihnen den stationären Aufenthalt erleichtern. Wir erwarten jedoch, dass während der Besuchszeiten Rücksicht auf die Mitpatienten genommen wird.

Sie können sich mit Ihren Besuchern auch gerne im Freizeitbereich der psychosozialen Abteilung aufhalten.

Bibliothek
Im Bereich der psychosozialen Abteilung finden Sie eine gut bestückte Bibliothek vor, die Sie auch als Leseraum oder Musikzimmer nutzen können.

Öffnungszeiten:
mo, di, do08:30 - 17:00 Uhr
mi, fr08:30 - 14:00 Uhr

Café
In der Eingangshalle der Klinik befindet sich das Café mit integriertem Kiosk. Dort wird Ihnen eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken sowie die notwendigsten Kioskartikel angeboten.

Die Öffnungszeiten sind:

montags - freitags09:00 - 17:00 Uhr
sams-, sonn- und feiertags14:00 - 17:00 Uhr

Entspannungstraining
Entspannungstraining findet täglich von Montag bis Freitag um 10:00 Uhr im Raum „Westfalen“ statt. Nähere Informationen erhalten Sie von Herrn Dr. Strittmatter (Tel.: -328).

Ergotherapie
Im Funktionstrakt der psychosozialen Onkologie laden Sie zwei Werkräume zu kreativer Beschäftigung ein. Hier können Sie sich unter Anleitung von Herrn Josef Gsödl (Ergotherapeut) kreativ betätigen. Alle Möglichkeiten stehen Ihnen offen, wie z. B. Seidenmalerei, Tiffany-Technik, Emaillieren, Arbeiten mit Ton, Speckstein und Holz. Bringen Sie eigene Ideen mit oder lassen Sie sich anleiten Neues auszuprobieren. Sie sind eingeladen, Ihre behandlungsfreie Zeit so zu nutzen, dass Sie Ihre Fähigkeiten entdecken und entfalten. Von vielen Patienten wissen wir, dass ihnen gerade die kreative Tätigkeit geholfen hat, besser mit Krankheit und Behandlung fertig zu werden. Wenn Sie sich während Ihres Aufenthaltes in unserem Hause gerne kreativ betätigen möchten, schauen Sie doch einfach einmal unverbindlich vorbei.

Fernseh- und Radioempfang
Jedes Krankenbett ist mit einem Fernsehgerät und einem Radio ausgestattet. Die zu empfangenden Programme sowie die Bedienungsanleitung finden Sie auf einem Faltblatt an Ihrem Telefon. Zum Betrieb des Fernsehgerätes benötigen Sie die Telefonkarte, die auch das Fernsehgerät frei schalten kann. Diese erhalten Sie gegen Zahlung einer Gebühr am Automaten im Eingangsbereich. Das Mitbringen von eigenen TV-Geräten ist nicht gestattet.

Kosmetik
Im Rahmen unserer medizinisch-dermatologischen Kosmetologie bieten unsere Ärzte ein breites Behandlungsspektrum an. Dieses beinhaltet unter anderem das Fruchtsäure-Peeling bei Hautunreinheiten und Hautfältelungen, die Lasertherapie bei erweiterten Äderchen, Pigmentflecken, oberflächlichen Narben oder vermehrter Behaarung, sowie Hyaluronsäure- und Botox-Injektionen gegen Hautfalten. Zur Terminabsprache wenden Sie sich bitte am besten vormittags an die Leitstelle der Ambulanz
(Tel.: 0251/3287-560).

Operationen und Narkosen
Bei Operationen, umfangreichen diagnostischen Eingriffen und Narkosen muss die ausdrückliche schriftliche Einwilligung des Patienten eingeholt werden. Hier reicht die mündliche Aufklärung des Arztes über die geplante Behandlungsmaßnahme nicht aus. Haben Sie bitte Verständnis für den aus rechtlichen Gründen damit verbundenen „Papierkrieg“ und versuchen Sie, ihm durch interessierte Fragen Leben abzugewinnen.

Park
Der großflächig vorhandene Park der Fachklinik Hornheide lädt zum Verweilen und Spazierengehen ein. Die Fachklinik Hornheide ist eingebettet in eine typische westfälisch-münsterländische Landschaft. Wenn Ihre Genesung es erlaubt und Ihr Stationsarzt dem zustimmt, können Sie gerne die Zeit zwischen Behandlungen oder Anwendungen für einen Gang in den Park nutzen. Informationsmaterial und Karten über die Umgebung der Fachklinik Hornheide finden Sie in der Patientenbücherei bzw. an der Information.

Pflegepersonal
Mit den Krankenschwestern und -pflegern haben Sie während Ihres Krankenhausaufenthaltes am meisten zu tun. Sie werden sich bemühen, Sie während Ihres Aufenthaltes in unserer Klinik so gut wie möglich zu unterstützen. Wir können verstehen, dass Ihnen die Umstellung sicher nicht leicht fallen wird. Vieles ist für Sie neu und fremd. Sie haben Fragen, Hoffnungen und Sorgen. Unser Pflegepersonal ist für Sie da und wird Ihnen stets Hilfe anbieten. Haben Sie bitte Verständnis, wenn das Pflegepersonal nicht immer und sofort Ihren Wünschen nachkommen kann, sondern schwer kranken Patienten und Notfällen den Vorrang einräumen muss. Es werden Sie nicht immer die gleichen Schwestern und Pfleger betreuen können, denn auch sie brauchen Erholung, um stets mit frischen Kräften die ihnen anvertrauten Patienten versorgen zu können.

Physikalische Therapie / Krankengymnastik
Ein wichtiger Teil der Gesamtbehandlung ist die physikalische Therapie.

Behandlungszeiten:

montags - donnerstags08.00 - 16.00 Uhr
freitags08.00 - 15.00 Uhr

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, Termine außerhalb dieser Behandlungszeiten zu vereinbaren.

Verordnungen:

Die Behandlungen finden nach Verordnungen durch Ihre behandelnden Ärzte statt. Wenden Sie sich diesbezüglich an Ihren Stationsarzt.
An Behandlungen werden schwerpunktmäßig durchgeführt:

  • Physiotherapie / Krankengymnastik

  • klassische Massagen

  • manuelle Lymphdrainage / Bandage (auch Ganzkörperlymphdrainage)

  • Fangopackungen

  • Heißluftbehandlungen

  • Elektrotherapie (Iontophorese, Reizstrom)

  • Bindegewebsmassagen

  • Facialis Gymnastik

  • Narbenbehandlungen

  • Atemtherapie als Einzelbehandlung oder in der Gruppe

  • Venengymnastik in der Gruppe

  • Ergometrie

  • Manuelle Therapie

  • Cranio-Sacrale Therapie

Post
Ihre Briefe und Postkarten bitten wir in den in der Eingangshalle aufgehängten Briefkasten einzuwerfen. Sie werden von uns zur Post gegeben.Briefmarken sowie auch Postkarten mit Bildern der näheren Umgebung können Sie an der Information erwerben.Die Ihnen zugesandte Post wird auf der Station verteilt. Bitte teilen Sie Ihren Angehörigen Ihre Station mit.

Telefon
Jedes Bett ist mit einem Telefon ausgerüstet. Es kann jederzeit eine Telefonkarte frei geschaltet werden. Diese erhalten Sie gegen Entrichtung einer Gebühr am Automaten im Eingangsbereich.

Umweltschutz
Wir möchten, dass Sie uns bei unseren Bemühungen um den Umweltschutz unterstützen. Abfallbehälter für die Mülltrennung (wir sortieren nach vier Bereichen, dies sind: Papier, Gelber Sack, Weissglas, Buntglas) finden Sie auf Ihrer Station. Unterstützen Sie uns auch durch bewussten, sparsamen Energieverbrauch.

Wir haben folgende Essenszeiten für Sie vorgesehen
Frühstückab 07.30 Uhr
Mittagessenab 11.30 Uhr
Abendessenab 17.00 Uhr

Unser Küchenpersonal ist bemüht, Ihnen eine ausreichende, schmackhafte und abwechslungsreiche Kost zuzubereiten.

Wertsachen
Für Wertgegenstände, Geldbeträge, Schecks, etc. haften wir nur, wenn diese gegen Quittung in der Verwaltung hinterlegt wurden.

Wir empfehlen Ihnen, auf jeden Fall für Ihre Wertsachen Ihr Wertfach in Ihrem Zimmer zu benutzen. Zu diesem Wertfach können Sie an der Information gegen ein Pfand von EUR 15,00 einen Schlüssel erhalten.

Zeitschriften
Zeitschriften können Sie im Café im Eingangsbereich kaufen. Die Öffnungszeiten finden Sie unter dem Stichwort Café.

 A A A

Krankheitsbilder und unsere Behandlungsangebote:

» Alle Krankheitsbilder

AKTUELLES

Selbsthilfegruppentreffen

Das nächste Selbsthilfegruppentreffen findet am 28.04.2017 ab 15.00 Uhr (neue Zeit!) zu dem...

Wenn Wunden nicht heilen

Die "Westfälischen Nachrichten" aus Münster und die "Münstersche Zeitung"...

Wundzentrum Hornheide

In unserer Wundsprechstunde bieten wir Ihnen eine Schmerzarme Wundversorgung, Ultraschalltechnik...

FOCUS: Priv.-Doz. Dr. Schulze und Dr. Fluck ausgezeichnet

In der aktuell erschienenen Ärzteliste 2016 des Nachrichtenmagazins FOCUS sind Herr Priv.-Doz. Dr....

Sektion HNO in der MKG Chirurgie

An der Fachklinik Hornheide wird seit vielen Jahren die Interdisziplinarität sehr groß geschrieben...